Unternehmen

Unsere Vision

Als Gründer von Ampere waren wir fasziniert von der Idee, ein rein kundenzentriertes und innovatives Unternehmen im Energiemarkt aufzubauen, das es im damaligen Monopolmarkt so nicht geben durfte – ein Modell, das den Kunden bei allen Betrachtungen in den Mittelpunkt stellt und seine Strom- und Gaskosten effektiv senkt.

Dr. Arndt Rottenbacher


 

Leitbild Ampere

Parallel zur Liberalisierung des Strommarktes im April 1998 leiteten die Gebrüder Rottenbacher aus dieser Vision die Grundprinzipien des Unternehmens ab, die bis heute das Leitbild von Ampere definieren:

  1. 100%-ige Unabhängigkeit: Keinerlei Einfluss von Energielieferanten oder Dritten. Keine Provisionszahlungen oder Kickbacks.
  2. Interessen-Identität mit den Kunden: Nur, wenn unsere Kunden einen klar messbaren Vorteil haben, soll auch Ampere daran teilhaben.
  3. Pooling: Massive Energiekostensenkung durch intelligentes Zusammenfassen von Nachfragevolumina und professionelle Preisverhandlungen mit Energielieferanten.

Aufgrund der eindeutigen Positionierung auf Seite der Endkunden und ihres öffentlichen Vorgehens gegen ungleiche Machtverhältnisse auf dem Energiemarkt wurde Ampere bekannt als Motor der Liberalisierung und des Wettbewerbs.

Heute ist Ampere 18 Jahre alt und Marktführer unter den rein erfolgsabhängigen Energiedienstleistern. Rund 31.000 Industrie- und Gewerbekunden vertrauen in Sachen Energiekostensenkung auf Ampere. Zu Recht, denn bis heute hat Ampere bereits über 226.000 Energieverträge vermittelt und für ihre Kunden Einsparungen von mehr als 250 Millionen Euro gesichert.

Für ihre innovative Dienstleistung ist Ampere bereits mehrfach ausgezeichnet worden.

Nach oben