Rahmenverträge

Faire Preise – für Unternehmen mit kleineren Verbräuchen.

Regelmäßig vermitteln wir auf Wunsch die kleineren Verbraucher in unsere offenen Rahmenverträge. Diese Verträge werden regelmäßig zu den günstigsten Zeitpunkten verhandelt und bieten sowohl Preissicherheit für die nächsten Jahre als auch Energiepreise unter Marktniveau.

Exklusive Konditionen unserer Rahmenverträge

Die besten Preise entstehen durch garantierte Abnahmemengen – denn damit können Energieversorger den Einkauf besser planen. Viele Verbände können jedoch im Vorhinein keine fixen Mengen garantieren, da die einzelnen Mitglieder noch gebunden sind bzw. keine Vorabentscheidung treffen wollen.

Wir betreuen bereits heute 36.000 Kunden und können so die erforderliche Grundmenge in jede Verhandlung einbringen. Unsere Partner-Verbände kommunizieren lediglich die Möglichkeit der Energie-Einkaufsgemeinschaft an ihre Mitglieder. Um alles weitere kümmert sich Ampere.

Vorteile unserer Rahmenverträge

Durch die Zusammenarbeit profitieren Sie von bereits getaner Arbeit. Denn Sie können unsere Rahmenverträge im Verband anbieten. So werden Kapazitäten des Verbandes frei, die sonst für eine eigene, deutschlandweite Ausschreibung und die Verhandlungen eines Rahmenvertrages nötig gewesen wären. Rahmenverträge und deren Konditionen lassen sich überdies besonders gut in Ihr bestehendes Vorteilsprogramm integrieren und an Mitglieder kommunizieren.

Wir stehen immer auf der Seite unserer Kunden

Wir sind gesellschaftsrechtlich vollständig unabhängig von Energieversorgungsunternehmen. Wir erhalten keinerlei Provision oder sonstige Kickbacks von Lieferanten. Das bestätigen auch unsere regelmäßigen Zertifizierungen durch die DEKRA. Diese Unabhängigkeit gewährleistet unsere Interessengleichheite mit Ihnen und Ihren Mitgliedern.

Gerne zeigen wir Ihnen anhand unserer bestehenden Rahmenverträge, wie die Preisverhandlung und Preisbildung sowie die Bekanntmachung bei unseren bestehenden Partnern abläuft. Sprechen Sie uns an!

Nach oben